Menschen, Schicksale, Welten

Haben Sie schon einmal Schicksal gespielt? In der Literatur können Sie damit ohne Rücksicht auf Verluste experimentieren: Sie können Figuren aufeinander stoßen lassen, die sich im "richtigen Leben" niemals begegnen würden, Ihren Gefühlen freien Lauf lassen, ungewöhnliche Charaktere schildern oder Sie erfinden neue fantasievolle Welten - das ist der Reiz des Schreibens. In dieser Schreibwerkstatt geht es um den Spaß am literarischen Spiel mit dem Schicksal und seinen für den Prozess des Schreibens produktiven Folgen.
Der Kurs ist nicht mehr buchbar.
ab Dienstag, 21.11.2017, 18:00 Uhr
Kursnummer F246100
Dozentin/Dozent Walter Zauner
Zeitraum/Dauer 2017-11-21T18:00:006x, 21.11.2017 - 23.01.2018
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 67,00 €
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (0 89) 4 80 06-6728/-6194