Orientalischer Tanz (Bauchtanz)

Tipps und Tricks für die Tanztechnik

20. Jan: Anmutige Arm- und Handbewegungen unterstreichen und vervollständigen die Wirkung einer Tanzfigur.
27. Jan: Aufregend weibliche Shimmies in Hüften, Brustkorb oder Schultern, im Stehen oder im Gehen gehören zum Repertoire jeder Orient-Tänzerin.
3. Feb: Kraftvoll und weich, rasant und langsam -- reizvolle Dynamik durch das Spiel mit Gegensätzen.
10. Feb: Raumorientierung, raumgreifende Schrittfolgen mit Hüft- und Oberkörperbewegungen und vielleicht eine Drehung.

Für Anfängerinnen mit guten Grundkenntnissen (2. bis 3. Semester) bis Fortgeschrittene.
ab Sonntag, 20.01.2019, 18:00 Uhr
Kursnummer H268090
Dozentin/Dozent Martina Riedl
Annemarie Weindl-Ihrler
Zeitraum/Dauer 2019-01-20T18:00:004x, 20.01.2019 - 10.02.2019
Ort MünchenFürstenried-Ost
Volkshochschule
, Forstenrieder Allee 61
Gebühr 44,00 €
Zielgruppe Nur für Frauen
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: melanie.weiss@mvhs.de