Lena Gorelik: Die Listensammlerin

Lesung der Autorin

Sofias Tochter wird am Herzen operiert, ihre überfürsorgliche Mutter ist mehr Last als Hilfe, und ihre Großmutter dämmert dement vor sich hin. Nur ihre Leidenschaft, Listen anzulegen, bringt ein wenig Ordnung ins Leben. Da macht sie eine Entdeckung: eine andere Listensammlung. Über diesen Fund stößt Sofia auf einen geheimnisvollen Onkel: Grischa, ein Querkopf, der alle in Gefahr brachte und den trotzdem alle liebten. Lena Gorelik, die in Leningrad geboren wurde und als Kind mit ihrer Familie nach Deutschland übersiedelte, erzählt in ihrem Roman mitreißend und mit herrlich originellen Figuren die Geschichte von Grischa und Sofia.
Dienstag, 16.01.2018
19:00 – 20:30 Uhr
Kursnummer F244030
Dozentin/Dozent Lena Gorelik
Zeitraum/Dauer 2018-01-16T19:00:0016.01.2018
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung (0 89) 4 80 06-6728/-6194