Die älteste Großstadt der Menschheit - Uruk

Im 4. Jahrtausend vor Christus entstehen im Vorderen Orient Siedlungszentren von nie dagewesener Ausdehnung und in monumentaler architektonischer Gestalt. Exemplarisch für diesen Prozess steht die älteste bekannte Metropole der Geschichte, Uruk in Mesopotamien (heute Irak), das sich als eindrucksvolle archäologische Stätte erhalten hat. Unter anderem wird die Schrift hier erfunden als wichtigste Errungenschaft auf dem Weg zur komplexen städtischen Lebensform, wie sie uns heute vertraut ist.
Montag, 11.02.2019
10:30 – 12:00 Uhr
Kursnummer H219110
Dozentin/Dozent M.A. Peter Hering
Zeitraum/Dauer 2019-02-11T10:30:0011.02.2019
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: malgorzata.maj-kladen@mvhs.de; cordula.starke@mvhs.de