Die Renaissance

Das Zeitalter Luthers

Kunst des 15. und 16. Jahrhunderts gilt vielen Kunstfreunden auch heute als Nonplusultra. Sie ist im christlichen Mittelalter verankert und von den ästhetischen Maßstäben der Antike geprägt. Gleichzeitig werden mit neuen Medien- und Darstellungsformen das Bild Luthers kreiert und sein revolutionäres Gedankengut kommuniziert. Ein Darstellungskonzept, das bis heute greift und unsere visuelle Vorstellung bestimmt. Erleben Sie einen Streifzug durch historische Kunst von erstaunlicher Aktualität.
Der Kurs ist nicht mehr buchbar.
Kursnummer F217160
Dozentin/Dozent M.A. Angela Voss
Zeitraum/Dauer 2017-10-10T10:00:009 x di 10.00 bis 13.00 Uhr 10.10. bis 12.12.2017, nicht am 31.10.2017 3 x sa 10.00 bis 16.00 Uhr Termine nach Vereinbarung
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 229,00 €
Veranstaltungstyp Studienkreis
Plätze nur noch wenige Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Senior-Card Ermäßigung mit Senior-Card möglich
Info & Beratung Cordula Starke Tel. ( 0 89) 4 80 06-67 10 E-Mail: cordula.starke@mvhs.de