Videofilme mit der digitalen Spiegelreflexkamera

Worauf muss ich beim Filmen mit der Spiegelreflexkamera achten? Schwenken, Schärfeziehen, Gestaltung und das Kreieren von aussagekräftigen Sequenzen wird trainiert. Das Verständnis für die Bildsprache wird anhand von Beispielen geschärft und eine Filmszene wird in Einstellungen aufgelöst. Die praktische Entwicklung eines Leitfadens ermöglicht es, die eigenen Filme zu verbessern. Der Workshop richtet sich an Einsteiger, die sich technisch und kreativ weiterbilden möchten. Die Mitgestaltung durch Fragen und Themenstellungen ist erwünscht.

Voraussetzung: Grundlagen Kameratechnik, sichere Bedienung der Kamera, offen für alle Videoformate.
ab Samstag, 03.02.2018, 10:00 Uhr
Kursnummer F257006
Dozentin/Dozent Michael Heinz
Zeitraum/Dauer 2018-02-03T10:00:002x, 03.02.2018 - 04.02.2018
Pausen nach Absprache
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 90,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendworkshop
Plätze nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 8
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (089) 4800661-83/84