Macht und Vergänglichkeit - Christoph Ransmayr "Cox oder der Lauf der Zeit"

Macht und Vergänglichkeit sind auch zentrale Themen in Christoph Ransmayrs neuestem Roman von 2016. Mitte des 18. Jahrhunderts wird der berühmte britische Uhrmacher und Automatenbauer Alistar Cox mit drei Gefährten an den Hof des chinesischen Kaisers geholt. Was zunächst wie die Krönung eines künstlerischen Lebenswerks scheint, gerät langsam zur existenziellen Bedrohung in einem undurchschaubaren Machtgefüge. Wie überlebt man in einem System, in dem ein falsches Wort oder ein verbotener Blick das Ende bedeuten können?
Sonntag, 28.01.2018
18:00 – 19:30 Uhr
Kursnummer F244165
Dozentin/Dozent M.A. Philipp Imhof
Zeitraum/Dauer 2018-01-28T18:00:0028.01.2018
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung (0 89) 4 80 06-6728/-6194