Historischer Tanz -- Country Dances aus der Zeit Jane Austens

Wie fanden sich Elizabeth Bennet und Mr. Darcy? Auf einem Ball natürlich. Und was wurde auf dem Ball getanzt? Country Dances natürlich. Im Werk von Jane Austen (1775--1817) spielen diese Tänze eine ganz besondere Rolle, waren sie doch die Unterhaltung schlechthin bei allen festlichen Anlässen. Und das nicht ohne Grund, denn die Gassenaufstellung, die für Country Dances dieser Zeit typisch ist, bringt es mit sich, dass jede mit jedem einmal tanzt. Das verleiht den auf diese Weise gestalteten Festen eine ganz besondere Stimmung.

Tänzerische Vorkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht erforderlich.
Paarweise Anmeldung ist nicht erforderlich.
ab Samstag, 02.02.2019, 13:00 Uhr
Kursnummer H265144
Dozentin/Dozent Nicolle Klinkeberg
Zeitraum/Dauer 2019-02-02T13:00:002x, 02.02.2019 - 03.02.2019
Pausen nach Absprache
Ort MünchenHasenbergl
Volkshochschule
, Blodigstr. 4
Gebühr 40,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze max. Teilnehmerzahl: 18
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: melanie.weiss@mvhs.de