"The Beggar’s Opera" -- Country Dances aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts

"The Beggar’s Opera" von John Gay, erstmals aufgeführt 1728, war der Hit des Jahrhunderts. Mit dem satirischen Blick auf die Politik der Zeit und der Musik, die populäre Melodien aufgriff, blieb das Stück viele Jahrzehnte ein Publikumsmagnet. Kein Wunder, dass sich auch in Londoner Ballsälen (fast) alles um Peachum, Polly, Macheath und ihre Gesellen drehte -- mit zahlreichen Country Dances zu den Tunes der "Beggar's Opera". Wir werden uns einigen dieser Country Dances mit einfachem, barockem Schrittmaterial widmen.

Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Barocktanz-Kenntnisse oder andere Tanzerfahrung sind aber von Vorteil.
Paarweise Anmeldung ist nicht erforderlich.
ab Samstag, 07.12.2019, 10:00 Uhr
KursnummerJ265140
Dozentin/DozentNicolle Klinkeberg
Zeitraum/Dauer2019-12-07T10:00:002x, 07.12.2019 - 08.12.2019
Pausen nach Absprache
OrtMünchenPasing
Volkshochschule
, Bäckerstr. 14
Gebühr 41,00 €
VeranstaltungstypWochenendseminar
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 18
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: melanie.weiss@mvhs.de