Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Teil 2. Laktoseunverträglichkeit

„Die Milch macht's“! Dieser vollmundige Werbespruch gilt leider nicht für jeden. Auch wenn Milch und Milchprodukte wertvolle Quellen für Eiweiß und viele wichtige Nährstoffe sind, führt der Konsum häufig zu unangenehmen Verdauungsbeschwerden. Jedoch muss nicht immer gleich auf alles „Milchhaltige“ verzichtet werden, denn selten handelt es sich um eine absolute Unverträglichkeit. Wie aber findet man die eigene Grenze des Verträglichen? Wie lassen sich Milchprodukte ersetzen? Und was ist von laktosefreien Produkten und Ersatzmilchsorten zu halten? Ein Abend mit jeder Menge Tipps und Infos zum Thema.
Donnerstag, 17.01.2019
19:00 – 20:30 Uhr
Kursnummer H388009
Dozentin/Dozent Bianca Meraner
Zeitraum/Dauer 2019-01-17T19:00:0017.01.2019
Ort MünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 16
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 48006-6239

Fachliche Beratung: (0 89) 48006-6553 oder alina.reiss@mvhs.de