Lebende Weidenobjekte für Topf oder Garten

Aus frisch geschnittenen Weiden flechten Sie unter fachkundiger Anleitung weiterwachsende, dekorative Objekte wie Herzen oder Pflanzschalen. Die Enden der Weidenruten stecken Sie zu Hause in Erde und dann nur noch gießen und neugierig warten, bis sich erste Blättchen zeigen. Flechtmaterial und Hilfsmittel werden von der Referentin gestellt und nach Verbrauch abgerechnet.
Sonntag, 04.02.2018
11:30 – 16:30 Uhr
Kursnummer F323850
Dozentin/Dozent Anni Platz
Zeitraum/Dauer 2018-02-04T11:30:0004.02.2018
Ort MünchenBogenhausen
Ökologisches Bildungszentrum
, Englschalkinger Str. 166
Gebühr 45,00 €
Veranstaltungstyp Sonntagsworkshop
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 8
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fachgebiet Umwelt und Ökologie, Tel. (089) 93 94 89 - 61/65, oebz@mvhs.de