Geschichte des Freistaates Bayern -- von den 1960er Jahren bis heute

Hans Ehard, Hanns Seidel, Alfons Goppel, Franz-Josef Strauss, Max Streibl, Edmund Stoiber, Günther Beckstein, Horst Seehofer, Markus Söder: die CSU und ihre Ministerpräsidenten prägen die Politik des Freistaates seit den späten 1950er Jahren. In diese Zeit fallen u.a. die olympischen Spiele, die von einem Attentat auf die israelische Mannschaft überschattet werden, die Auseinandersetzungen um Wackersdorf, das Bürgerbegehren "Mehr Demokratie in Bayern" sowie die Debatten um Kreuze in Klassenzimmern und öffentlichen Einrichtungen.
Montag, 26.11.2018
20:00 – 21:30 Uhr
Kursnummer H110676
Dozentin/Dozent Paul Gaedtke
Zeitraum/Dauer 2018-11-26T20:00:0026.11.2018
Ort MünchenObergiesing
Volkshochschule
, Severinstr. 6
Gebühr 6,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: (0 89) 4 80 06-65 51