Faust Festival: Faust im Kino

Überblick: Entstehung, Handlung, Aufbau und Bedeutung

Goethes "Faust", zumindest der 1. Teil, ist eines der bekanntesten Werke der Weltliteratur und eines der meistgespielten Stücke auf dem Theater. Kein Wunder, dass dieser Klassiker mehrfach verfilmt wurde. Doch wie unterscheiden sich die Film-Versionen von Goethes Text? Nach einem intensiven Überblick über Goethes Text beschäftigt sich diese Veranstaltungsreihe mit den Theaterfilmen von Peter Gorski (Gründgens-Inszenierung, 1960) und Dieter Dorn (1988) sowie mit den filmischen Adaptionen von Friedrich Wilhelm Murnau (1926) und Aleksander Sokurow (2011).
Der Kurs ist beendet.
Sonntag, 06.05.2018
17:00 – 20:00 Uhr
Kursnummer G249001
Dozentin/Dozent M.A. Philipp Imhof
Zeitraum/Dauer 2018-05-06T17:00:0006.05.2018
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Sonntagskurs
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung (0 89) 4 80 06-6728/-6194