Geheimnisvolles Irland - kulturelle und landschaftliche Perlen der grünen Insel

27. Mai bis 2. Juni 2018

Auf ungewöhnlichen Wegen entdecken wir berühmte und selten besuchte Ziele vorgeschichtlicher, keltischer und frühchristlicher Zeit, erleben Bölls "Achill Island", die Araninsel Inishmore, die frühmittelalterliche Klosteranlage Clonmacnoise u.v.m.

Das Programm in Stichworten (Änderungen vorbehalten):

So, 27. Mai: Vieles ist Gold, das glänzt
Flug München--Dublin. Führung durch die einzigartige Sammlung bronzezeitlicher, keltischer und frühchristlicher Objekte des irischen Nationalmuseums. 2 Ü/HP in/bei Dublin

Mo, 28. Mai: 5000 Jahre irische Geschichte
Besuch des ehemaligen keltischen Königssitz "Hill of Tara", der Klosteranlage von Kells, des Hill of Slane und Newgrange oder Knowth (weltberühmte Ganggräber).

Di, 29. Mai: Vom schönsten Buch der Welt
Im Trinity College bewundern wir das Book of Kells. Später Weiterfahrt an die irische Westküste nach Westport. 2 Ü im Hotel in/bei Westport.

Mi, 30. Mai: Heinrich Bölls Insel Achill Island
Es erwarten uns u.a. herrliche Strände und Klippen sowie eine Lesung im "Verlassenen Dorf" aus dem Irischen Tagebuch.

Do, 31. Mai: Kontraste: Connemara - karge Moorlandschaften, prächtiges Landschloss und Burren - faszinierende Karstlandschaft mit weltberühmten Klippen und vielen historischen Monumenten. 2 Ü im Hotel in/bei Ennistymon

Fr, 1. Juni: Inishmore - die größte der drei Aran-Inseln
Vom Hafen von Doolin aus erkunden wir Inishmore mit auf Klippen errichteter Steinfestung Dun Aengus, unendlichen Steinmauern u.v.m.

Sa, 2. Juni: Clonmacnoise am Shannon River
Bedeutende frühmittelalterliche Klosteranlage mit prächtigen Bibelkreuzen und Kirchen. Weiterfahrt zum Dubliner Flughafen und Rückflug nach München.

Studienreise in Kooperation mit VHS Augsburg

Das detaillierte Reiseprogramm erhalten Sie auf Anfrage im Fachgebiet, Telefon (089) 48006-6726/6710 oder E-Mail regina.wagner-gebhard@mvhs.de

Zur Information und Vorbereitung:
"Irland: Auf keltischen und vorkeltischen Spuren durch Irlands Westen" (F183250) mit Ihrem Studienreiseleiter und Leiter des Europäischen Begegnungszentrums Irland Eckhard Ladner und "Es gibt dieses Irland ... Heinrich Bölls Irisches Tagebuch (F244180) und "Heinrich Böll zum 100. Geburtstag - ein Lebensbild" (F244125) mit Anastasia Simopoulos.

Leistungen:
Linienflug München-Dublin/Dublin-München mit der irischen Aer Lingus (inkl. aller Steuern und Gebühren, einschließlich Gepäckgebühren für 1 Gepäckstück bis max. 20 kg), an allen Tagen steht ein moderner irischer Reisebus zur Verfügung, 6 x Ü in einem 3-Sterne-Hotel in Dublin sowie in Westport und Galway oder Umgebung (gute bis gehobene Mittelklasse) in DZ mit DU/Bad/WC und HP, bestehend aus (irischem) Frühstück und mehrgängigem Dinner, Bildungsprogramm wie ausgewiesen, Reiseleitung durch einen Mitarbeiter von EBZ Irland, Eintrittsgelder für alle im Programm vorgesehenen Besichtigungen, außer, wo ggf. anders angegeben, Sicherungsschein, Insolvenzversicherung, Reisebegleitung ab/bis München.
Anmeldung nur im Fachgebiet
ab Sonntag, 27.05.2018, 08:00 Uhr
Kursnummer F185370
Dozentin/Dozent Studienreiseleitung: Eckhard Ladner · Reisebegleitung: Regina Wagner-Gebhard · Reiseveranstalter: Gaeltacht Irland Reisen
Zeitraum/Dauer 2018-05-27T08:00:007x, 27.05.2018 - 02.06.2018
Ort
Treffpunkt wird mitgeteilt Studienreisen
Gebühr Reisepreis im DZ: € 1384.-- (20-28 TN)
EZ-Zuschlag: € 231.- · Bezahlung beim Veranstalter · Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters
Veranstaltungstyp Studienreise
Plätze noch genügend Plätze frei