Kräuter und Kultur zwischen Pasing und Blutenburg

Mit der Heilpraktikerin und Kräuterbuchautorin Astrid Süßmuth wandern wir die Würm entlang und entdecken allerlei Heilpflanzen und botanische Raritäten. Wir bestaunen die älteste gotische Kirche und die technische Meisterleistung des Nymphenburger Kanals. Auf der Spiegelwiese gruseln wir uns vor den Geisterfräulein und besuchen schließlich die ehemalige Wasserburg Schloss Blutenburg mit seiner Schlosskapelle, bevor wir mit dem Bus zurückfahren. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Freitag, 04.05.2018
14:00 – 18:00 Uhr
Kursnummer G313874
Dozentin/Dozent Astrid Süßmuth
Zeitraum/Dauer 2018-05-04T14:00:0004.05.2018
Ort MünchenPasing
Treffpunkt: Würmbrücke Bodenseestr./ Ecke Manzingerweg
, Bodenseestr. 14
Gebühr 16,00 €
Veranstaltungstyp Exkursion
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 20
Info & Beratung Fachgebiet Naturwissenschaften, Tel. (089) 4 80 06-65 71/76 silvia.keil@mvhs.de, lydia.weinberger@mvhs.de