Rudern

Ganzheitliches Gesundheitstraining und traditionsreicher Wassersport

Rudern wird von Sportwissenschaftlern und Medizinern als eine der besten gesundheitsfördernden Sportarten empfohlen: 80 Prozent der Skelettmuskulatur werden beansprucht, Kraft, Ausdauer und das Herz-Kreislauf-System werden trainiert. Wegen der geringen Verletzungsgefahr ist die risikoarme Sportart bis ins hohe Alter erlernbar - nur Schwimmen muss man können!
Sie rudern im Vierer auf dem Starnberger See und Ammersee, besuchen die Olympia-Regattastrecke in Oberschleißheim und erfahren das Wichtigste zu Bootsbau, Revier- und Materialkunde. Videoanalysen und Funktionstraining bei schlechtem Wetter ergänzen das Seminar. In Kooperation mit Rudervereinen aus der Region.
ab Montag, 28.08.2017, 18:00 Uhr
Kursnummer E860034
Dozentin/Dozent Sabine Deicke
Thomas Thallmair
Zeitraum/Dauer 2017-08-28T18:00:0028.08.2017 - 01.09.2017
Beginn: Montag, 18:00 Uhr
Ende: Freitag, 14:00 Uhr
Ort Berg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See
, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Übernachtung 200,00 €
Kerngebühr 400,00 €
Essen 60,00 €
Veranstaltungstyp Wochenseminar
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (08151) 96 20-0. Die Zimmer sind eine Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Gerne holen wir Sie an der Bushaltestelle Abzw. Leoni um 17.05 Uhr ab - wir bitten vorab um eine telefonische Information.