Inklusion an der Münchner Volkshochschule

– ein Thema, das alle betrifft

Die Münchner Volkshochschule beteiligt sich aktiv am Prozess der Inklusion. Inklusion bedeutet, allen Menschen mit unterschiedlichen Einschränkungen und Behinderungen, die Teilnahme an den Veranstaltungen zu ermöglichen.
Nicht nur Treppen, Aufzüge und Toiletten müssen angepasst werden, sondern auch unsere Haltung. Wie können wir gemeinsam diesen Prozess unterstützen und Barrieren abbauen?
Wir freuen uns auf Ihre Erfahrungen und einen spannenden Austausch.
Anmeldung unter 089-480066239
Donnerstag, 30.11.2017
14:00 – 17:30 Uhr
Kursnummer F463015
Dozentin/Dozent Gabriel Laszlo
Zeitraum/Dauer 2017-11-30T14:00:0030.11.2017
Pausen nach Absprache
Ort MünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr (Gebührenfrei - nur für MVHS Dozenten)
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 15
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)