Arbeiten 4.0 - Führung in der neuen Arbeitswelt

Die Digitalisierung und Flexibilisierung stellt auch neue Anforderungen an die Art der Zusammenarbeit und an die Führungskultur in Unternehmen und Einrichtungen. Der persönliche Kontakt nimmt durch technische Möglichkeiten, Home-Office- und Teilzeitregelungen ab und damit sind neue Regeln für die Zusammenarbeit nötig. Der Vortrag thematisiert neue Herausforderungen und Erfolgsfaktoren für die moderne Führungskraft im Spannungsfeld von Eigenverantwortung und Kontrolle der Mitarbeiter.
Der Kurs ist beendet.
Donnerstag, 06.07.2017
20:00 – 21:30 Uhr
Kursnummer E451701
Dozentin/Dozent Nikolaus Röpfl
Zeitraum/Dauer 2017-07-06T20:00:0006.07.2017
Ort MünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr 10,00 €
EK-Gebühr
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Dr. Sandra Platzer, Telefon (089) 48006-6654