Stadtteilwoche: Berg am Laim im Wandel - eine ArchitekTour vom Arbeitervorort zum Architektur-Hotspot

Berg am Laim als ehemaliges Bauerndorf, Ziegeleistandort und Eisenbahnerstadtteil zeigte sich städtebaulich bisher eher bodenständig - Ausnahmen wie die Barockkirche St. Michael bestätigen dabei die Regel. In den letzten Jahren ist es aber auch zunehmend zum Standort moderner Vorzeige-Architektur geworden: vom Technischen Rathaus und den Ten Towers der Telekom über spannende Um- und Neubauten auf dem Werksviertel-Gelände hinter dem Ostbahnhof bis hin zu den attraktiven Wohnneubauten in Baumkirchen-Mitte und dem entstehenden Gewerbecampus der "Macherei". Diese Radtour zeigt Ihnen die Highlights.
Die Führung ist im Rahmen der Stadtteilwoche Berg am Laim gebührenfrei.
Der Kurs ist beendet.
Freitag, 22.06.2018
15:00 – 18:00 Uhr
Kursnummer G123503
Dozentin/Dozent Robert Kulzer, Vors. Des BA 14 Berg am Laim/Georgios Rebouskos/Eva Regensburger, Referat für Stadtplanung und Bauordnung
Zeitraum/Dauer 2018-06-22T15:00:0022.06.2018
Ort Berg am Laim
Treffpunkt: Friedenstr./Ecke Atelierstr. (Eingang Container-Kollektiv)
Gebühr gebührenfrei
Veranstaltungstyp Führung
Plätze noch genügend Plätze frei
Info & Beratung Telefon: (0 89) 48006-6751 (Winfried Eckardt) Telefon: (0 89) 48006-6754 (Birgit Möller-Arnsberg)