Die Kunst des Ikebana: Arrangements mit unkonventionellen Materialien

"Ikebana kann von jedem, zu jeder Zeit, an jedem Ort, mit jedem Material und jedem Gefäß ausgeübt werden." Mit diesem Leitsatz von Sofu Teshigahara, dem Gründer der Sogetsu-Ikebana-Schule, wird Sie unsere Dozentin durch diese kleine Kursreihe führen.

Im vierten und letzten Teil unserer Ikebana-Kursreihe erweitern Sie Ihren Materialfundus. Sie lernen unkonventionelle Materialien (Metall, Kunststoff,...) auf stimmige Weise in Ihre Arrangements einzubinden.

Arbeitsmaterial kann im Kurs ausgeliehen und teilweise erworben werden.

Saturday, 22.01.2022
10:00 – 13:00 hrs
Course NumberN229160
TeacherAngelika Mühlbauer
Duration2022-01-22T10:00:0022.01.2022
LocationMünchenBogenhausen
Ökologisches Bildungszentrum, Englschalkinger Str. 166
Fees
Course Fee 29,00 €
For Materials 15,00 €
Course TypeSaturday Workshop
No. of Places Limited places available
Maximum Number of Participants: 6
AccessibilityEntrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
Information & Guidance Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6718