Sind "smarte" Systeme im Eigenheim sinnvoll?

Die Versprechen der Smart-Home-Werbung lauten "Viel Energie gespart", "Alles geht von allein" und "Jederzeit Zugriff auf mein Heim": Der Paketservice klingelt und ich dirigiere ihn via Smartphone zum Nachbarn. Ein Einbrecher in meiner Wohnung - ich sende die Meldung mit Videobild an die Polizei. Wenn die aktuelle Erzeugungsleistung meiner PV-Anlage ausreicht, wird automatisch die Waschmaschine gestartet. Aber: Ist das wirklich so effiziet? Und: Haben dann nicht auch Fremde via Internet Zugang zum Haus? Mögliche Schwachstellen sowie Kosten und Vorteile der aktuellen Technik werden bürgernah erläutert.
Wednesday, 18.09.2019
18:30 – 19:30 hrs
Course NumberI324351
TeacherRudi Seibt
Duration2019-09-18T18:30:0018.09.2019
LocationMünchenBogenhausen
Ökologisches Bildungszentrum
, Englschalkinger Str. 166
Fees Free of charge
Anmeldung erbeten
Course TypeLecture
No. of Places Places available
Maximum Number of Participants: 15
AccessibilityEntrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
Information & Guidance Fachgebiet Umwelt und Ökologie, Tel. (089) 93 94 89 - 61/65, oebz@mvhs.de