Als der Mond auf die Erde kam:

Geologische Erkenntnisse der Apollo-Mission

Um die Astronauten der Apollo-Missionen auf die Kraterlandschaft des Mondes vorzubereiten, absolvierten sie einen Teil ihrer Ausbildung im Nördlinger Ries. Das von ihnen mitgebrachte Mondgestein erweiterte unser Wissen über unseren Trabanten sprunghaft. Wie entstehen Mondmeere? Gab es Vulkane auf dem Mond? Warum zeigt uns der Mond immer die gleiche Seite? Thomas Loher, Geograph und Hobbyastronom, erklärt die geologischen Vorgänge auf dem Mond und erzählt von bis heute ungelösten Rätseln. Außerdem hat er einige Mondmeteoriten im Gepäck.

Programm zur Veranstaltungsreihe "Countdown to the moon" unter www.mvhs.de/mondlandung
Tuesday, 21.05.2019
18:00 – 19:30 hrs
Course NumberI311509
TeacherThomas Loher
Duration2019-05-21T18:00:0021.05.2019
LocationMünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Fees 7,00 €
Remaining tickets available on site
Course TypeLecture
No. of Places Places available
AccessibilityEntrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
MVHS-Cardalso with MVHS-Card
Information & Guidance Telefon (089) 4 80 06 65 - 60/71 Dr. Hermann Schlüter