Shodo – japanische Schreibkunst

Sie erlernen die traditionsreiche japanische Schreibkunst Shodo, bei der die Schriftzeichen mit Pinsel und Tusche auf Seidenpapier gemalt werden. Diese Kunstform wurde im Mittelalter stark vom Zen-Buddhismus beeinflusst und bedeutet daher nicht nur die Lehre vom schönen Schreiben, sondern auch die meditative Beschäftigung und intensive Auseinandersetzung mit sich selbst. Trainiert werden auch Kreativität und Konzentrationsfähigkeit.

from Saturday, 21.11.2020, 10:00 hrs
Course NumberL224219
TeacherNobuko Häufle-Yasuda
Doris Schirmer
Duration2020-11-21T10:00:002x, 21.11.2020 - 22.11.2020
Breaks on agreement
LocationMünchenNeuhausen
Volkshochschule, Nymphenburger Str. 171b
Fees 109,00 €
Course TypeWochenendseminar
No. of Places Maximum Number of Participants: 9
AccessibilityEntrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
Information & Guidance Fragen zur Buchung (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6722/6720
oder martina.fischer@mvhs.de/steffen.zissler@mvhs.de