Grundlagen der Saatgutgewinnung

Samenfeste Gemüsesorten im Garten selbst vermehren

Regional angepasste und samenfeste Gemüsesorten sind für den Hausgarten und die Selbstversorgung besonders interessant, aber oft nicht mehr im Handel, da sie nur noch in Saatgutarchiven und privaten Gärten erhalten werden. Der Workshop befasst sich mit den Grundlagen der Vermehrung von Nutzpflanzen und zeigt, wie Saatgut für den Eigenbedarf gewonnen werden kann. Am Beispiel verschiedener Gemüsearten werden Pflanzenfamilien, Bestäubungsbiologie und Samenbau behandelt. Wir ernten Saatgut von ausgereiften Früchten und Samenständen, lernen Methoden der Saatgutreinigung kennen und erfahren, worauf bei der Lagerung des Saatguts zu achten ist.
Saturday, 21.07.2018
14:00 – 19:00 hrs
Course Number G323941
Teacher Annette Holländer
Duration 2018-07-21T14:00:0021.07.2018
Breaks on agreement
Location MünchenBogenhausen
Ökologisches Bildungszentrum
, Englschalkinger Str. 166
Fees
Course Fee 29,00 €
For Materials 3,00 €
Course Type Wochenendworkshop
No. of Places Places available
Maximum Number of Participants: 15
Accessibility Entrance to the venue has disabled access (restrictions within the building possible)
Information & Guidance Fachgebiet Umwelt und Ökologie, Tel. (089) 93 94 89 - 61/65, oebz@mvhs.de