Croft, Christopher

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

  • 1999-2012: Freischaffender Künstler in Paris und London; Lehrauftrag für Malerei an der Parsons School of Design, Paris
  • 2002: Ausstellung des handgemachten Buches „A-Z Australian Animals“: „Histoires Naturelles“, Museum National d’Histoire Naturelle, Paris
  • 2010: Kurator der Ausstellung und Herausgeber des Katalogs „100 Years of Diplomacy“ anlässlich des 100- jährigen Jubiläums der australisch-britischen diplomatischen Beziehungen, Australian High Commission London
  • 2013: Ausstellung „Gemälde und Collagen“, Bundespatentgericht, München, November 2013 bis Februar 2014; Ausstellung „München zeichnet“, kuratiert von Wäcker & Graupner, Galerie der Künstler, München
  • 2014: Ausstellung „Viewz“, Haus Buchenried, Bildungs- und Seminarzentrum der MVHS, Berg, April 2014 bis Januar 2015

Themenschwerpunkte und Interessengebiete

  • Zeichnen
  • Radierungen
  • Malerei – Öl und Aquarell
  • Collage

Die Münchner Volkshochschule ist für mich...

die öffentliche Verbindung zum Wissen, zur Kreativität und zur Selbstwahrnehmung und Selbstfindung für alle.

Christopher Croft ist an der MVHS seit 2013 tätig und arbeitet als Dozent im Fachgebiet Bildende Kunst.