Die Federzeichnung

Mehr als eine Arbeit mit Blei- und Farbstiften lebt die Federzeichnung von ihrer Kontrastwirkung – dem Hell-Dunkel, dem Gegenüber von lockerer Strichführung und grafischer Präzision, von Linie und Fläche. Damit zu arbeiten, erlernen Sie hier, auch das Einbeziehen farbiger Flächen. Motive sind Stillleben, Naturobjekte, Raum, Architektur und Landschaft.

ab Samstag, 24.10.2020, 10:00 Uhr
KursnummerL220009
Dozentin/DozentNora Brügel
Zeitraum/Dauer2020-10-24T10:00:002x, 24.10.2020 - 25.10.2020
Pausen nach Absprache
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr 109,00 €
VeranstaltungstypWochenendseminar
Plätze Nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 8
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6722/6720
oder martina.fischer@mvhs.de/steffen.zissler@mvhs.de