Klassisches Machine Learning mit Python: ein Überblick

Klassische Machine Learning-Verfahren ermöglichen unbekannte Zusammenhänge - vorrangig in strukturierten Daten - zu ermitteln. Mittels Regression können Vorhersagen von Werten gemacht werden, durch Classification die Zugehörigkeit von Datensätzen zu Kategorien prognostiziert werden und mittels Clustering werden ähnliche Objekte automatisch gruppiert.

Kursinhalt: Überblick über die Grundlagen und Herausforderungen von Machine Learning; Vorstellung des Machine Learning Frameworks scikit-learn und der Visualisierungsframeworks seaborn und matplotlib; theoretische Grundlagen und Übungen zu Preprocessing, Classification, Regression und Clustering.



Voraussetzungen für den Kurs sind Kenntnisse entsprechend dem Kurs "Python für Fortgeschrittene".
ab Sonntag, 11.07.2021, 09:30 Uhr
KursnummerM486500
Dozentin/DozentChristine Koppelt
Zeitraum/Dauer2021-07-11T09:30:002x, 11.07.2021 - 18.07.2021
Pausen nach Absprache
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr 149,00 €
VeranstaltungstypSonntagskurs
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 6
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung:
(089) 48006-6239
Fachliche Beratung:
(089) 48006-6652 / -6677