Ein Naturgarten ist Lebensraum!

Setzen Sie ein Zeichen gegen Buchsbaumkugeln, Thujensäulen und Steinwüsten! Wir stellen Naturgärten vor als Orte, an denen sich heimische Pflanzen, Tiere und Menschen einfinden und wohlfühlen können, eine Oase, die Sie mit Blütenreichtum, summendem und singendem Leben erfreut. Denn: Naturgärten, ob groß oder klein, können wertvolle Trittsteine im Biotopverbund sein, Rückzugsorte für bedrohte Pflanzen- und Tierarten bieten und so wertvolle Beiträge zur Erhaltung der Artenvielfalt leisten. Lassen Sie sich inspirieren! In Kooperation mit der Regionalgruppe München im Naturgartenverein e.V.
Sonntag, 16.02.2020
16:00 – 17:30 Uhr
KursnummerJ323510
Dozentin/DozentCarmen Lefeber
Zeitraum/Dauer2020-02-16T16:00:0016.02.2020
OrtMünchenBogenhausen
Ökologisches Bildungszentrum
, Englschalkinger Str. 166
Gebühr 12,50 €
VeranstaltungstypSonntagsseminar
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 20
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fachgebiet Umwelt und Ökologie, Tel. (089) 939489-61/65, oebz@mvhs.de