Der Truderinger Ortskern - eine Zeitreise von der Vergangenheit in die Zukunft und ein Blick in Pläne von heute

2022 jährt sich die erste urkundliche Erwähnung Truderings zum 1250. Male. Heute lebt man in Trudering getreu dem Motto "traditionell - modern - lebendig". Bei unserem Spaziergang wird die Geschichte anhand gut identifizierbarer Spuren im Ortsbild erlebbar und die aktuelle Umgestaltung des Ortskerns sichtbar gemacht. Welche Veränderungen sind bereits erfolgt und welche folgen noch? Lebendig soll der Ortskern auch während und nach dem Umbau bleiben. Ein proaktives Baustellenmarketing unterstützt die Geschäftswelt, Kundschaft und Besucher*innen dabei.

Der Kurs ist beendet.
Freitag, 13.05.2022
15:30 – 17:30 Uhr
KursnummerO123514
Dozentin/Dozent Katharina Fetzer, Katja Robl, MGS-Stadtteilmanagement/Dr. Georg Kronawitter, BA 15, Mitglied im AK Stadtteilgeschichte Trudering-Riem
Zeitraum/Dauer2022-05-13T15:30:0013.05.2022
OrtTrudering
Treffpunkt: Busbahnhof Trudering, am Aufzug
Gebühr gebührenfrei
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypFührung
Plätze Nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 18
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6750
Fachliche Beratung: (089) 48006-6751/6754 oder
E-Mail: stadtbereich.ost@mvhs.de