Mongolei - Reisen im Land des Dschingis Khan

Das am dünnsten besiedelte Land der Welt hat eine wechselhafte Geschichte hinter sich. Einst Zentrum des größten Weltreichs, dann eingebettet zwischen den Kaiserreichen Russland und China, schließlich sozialistische Diktatur. Seit fast 25 Jahren ist die Mongolei demokratisch und hat sich der Welt geöffnet. Der Studienreiseleiter Christian Krug präsentiert grandiose Landschaften, gibt Einblicke in das moderne Leben der Nomaden und nimmt uns mit auf einen Pferdetreck zum heiligen Berg der Mongolen.

Montag, 20.12.2021
18:00 – 19:30 Uhr
KursnummerN183555
Dozentin/DozentChristian Krug
Zeitraum/Dauer2021-12-20T18:00:0020.12.2021
OrtOnline
Gebühr
Schüler*innen/Studierende 5,00 €
Anmeldung erforderlich, persönlich und telefonisch mo/di 9-13 Uhr, mi/do 14-19 Uhr (089) 48006-6239, sowie online
VeranstaltungstypOnline-Vortrag
Plätze Noch Plätze frei
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6710