Ausflug in ein Klosterdorf - die Erzabtei St. Ottilien

Zwischen Ammersee und Geltendorf liegt die Erzabtei der Missionsbenediktiner St. Ottilien. Die Mönchsgemeinschaft widmet sich der Verbreitung des christlichen Glaubens in der Welt und legt großen Wert auf ein autarkes Leben in einem Klosterdorf. Während eines Rundgangs über das Gelände erhalten wir Einblicke in das Klosterleben. Nach einer Pause besuchen wir das Missionsmuseum, das aus einer ethnologischen und einer naturkundlichen Sammlung besteht und ausgewählte Objekte zur Geschichte der Erzabtei St. Ottilien und ihrer Mission zeigt.

Samstag, 04.09.2021
14:00 – 17:00 Uhr
KursnummerM181120
Dozentin/DozentDr. Choung-Hi Lee-Kuhn
Zeitraum/Dauer2021-09-04T14:00:0004.09.2021
Pausen nach Absprache
OrtEresing
Treffpunkt: Parkplatz vor dem Klostergasthof Emminger Hof, Erzabtei 12
Gebühr 14,00 €
Keine Ermäßigung
Anmeldung erforderlich, telefonisch mo/di 9-13 Uhr, mi/do 14-19 Uhr (089) 48006-6239, online bis 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
VeranstaltungstypExkursion
Plätze max. Teilnehmerzahl: 14
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6724