Geologische Wunder bei Bad Tölz

Die Geologin Petra Schenk führt auf wenig begangenen Wegen über Moränenhügel und den Kalvarienberg und erklärt, was Flysch, Helvetikum oder Molasse sind. Wir passieren kleine Höhlen und steigen zur Isar hinab, wo wir Kiesel sammeln und bestimmen. Auf dem Rückweg entdecken wir einen natürlichen Torbogen aus Nagelfluh, den verwunschene Rehgraben und die Mariengrotte (Mittageinkehr beim Metzgerbräu, Gesamtgehstrecke ca. 12 km). Die Tour endet in Bad Tölz, dort Zuganbindung an BOB. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Sonntag, 19.07.2020
09:00 – 15:00 Uhr
KursnummerK313637
Dozentin/DozentPetra Schenk
Zeitraum/Dauer2020-07-19T09:00:0019.07.2020
OrtBad Tölz
Treffpunkt: Straßenseite vorm Bahnhofsgebäude Bad Tölz, Bahnhofsplatz
Gebühr 24,00 €
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypWanderung
Plätze Nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: Tel. (089) 48006-6576/6583, lydia.weinberger@mvhs.de