Ein Sommer in New York (Regie: Tom McCarthy, USA 2007, 104 Min.)

Film und Gespräch mit Kinoexperte Prof. Eckart Bruchner

Walter Vale, einst brillanter Wirtschaftsprofessor, lässt sich nach dem Tod seiner Frau ziellos durchs Leben treiben. Für einen Vortrag muss er nach New York und trifft dort in seiner alten Wohnung ein junges, afrikanisches Pärchen. Tarek und Zainab sind Opfer eines Immobilienbetrugs geworden, sie haben keinen anderen Ort zum Wohnen. Walter gestattet ihnen zu bleiben. Zwischen ihm und Tarek entwickelt sich eine Freundschaft, der junge Syrer bringt dem alten Professor das Trommeln bei. Die wilden Rhythmen erwecken in Walter neue Lebensfreude. Doch bei einer Fahrkartenkontrolle fliegt auf, dass Tarek illegal in den USA ist und er wird verhaftet. Ihm droht die Abschiebung. Zusammen mit Tareks verwitweter Mutter Mouna kämpft Walter für die Freilassung seines neuen Freundes ...

 

Im Anschluß an den Film haben Sie die Möglichkeit, sich im Gespräch mit Filmexperte und Pfarrer Eckart Bruchner auszutauschen.

 

Die MVHS in MÜNCHENSTIFT- Mit Erfahrung Neues lernen

ist ein Kooperationsprojekt der Münchner Volkshochschule mit der MÜNCHENSTIFT GmbH.

 

Mit freundlicher Unterstützung des Sozialreferats der Landeshauptstadt München.

Freitag, 14.01.2022
18:00 – 20:00 Uhr
KursnummerN172314
Dozentin/DozentEckart Bruchner
Zeitraum/Dauer2022-01-14T18:00:0014.01.2022
OrtMünchenBogenhausen
MÜNCHENSTIFT, Effnerstr. 76
Gebühr 7,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
ZielgruppeFür Senior*innen
VeranstaltungstypFilm
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 9
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6568/6569