Harald Eggebrecht: Apropos Beethoven - Kammermusik jenseits der Streichquartette

Dialoge - die Violinsonaten 2

Auch jenseits der weltweit populären und ständig aufgeführten Zyklen von Symphonien, Streichquartetten, Klavierkonzerten und Klaviersonaten hat Ludwig van Beethoven im Bereich der Kammermusik Genres ausprobiert und geradezu extrem ausgereizt. Das beginnt mit den Klaviertrios Op. 1 und reicht bis zu den späten Cellosonaten Op. 102. Doch auch die fünf Streichtrios, die zehn Violinsonaten oder Besetzungen wie das Sextett oder das Septett zeigen Beethovens grundsätzliche musikalische Erkundungsleidenschaft und Experimentierfreude.

Montag, 15.06.2020
20:00 – 21:30 Uhr
KursnummerK270067
Dozentin/DozentHarald Eggebrecht
Zeitraum/Dauer2020-06-15T20:00:0015.06.2020
OrtMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 10,00 €
EK-Gebühr
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon: (089) 48006 -6716/6717/6715