ACH ! Fast eine Funkoper - Aufführung des partizipativen Musiktheaterprojekts der Münchener Biennale 2020 in Zusammenarbeit mit der Münchner Volkshochschule

Zur Mitwirkung an diesem innovativen Projekt wurden Menschen unterschiedlicher Herkunft jeden Alters eingeladen, die seit November 2019 in verschiedenen Arbeitsphasen eine Funkoper entwickelt haben, die nun gemeinsam mit professionellen MusikerInnen und PerformerInnen uraufgeführt wird. Die Teilnehmenden untersuchten improvisatorisch, installatorisch, kompositorisch und musiktheatralisch Orte und Räume, die in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft für sie von Bedeutung waren, sind oder sein werden: Orte und Räume der Liebe und des Verlustes, utopische, imaginäre, mysteriöse Orte.

Idee, Komposition und Realisation:

Cathy Milliken, Dietmar Wiesner, Robyn Schulkowsky

Text: Kathrin Röggla

Raum und Kostüme: Doris Dziersk

Der Kurs ist beendet.
KursnummerK270027
Dozentin/Dozent wird noch bekannt gegeben
Zeitraum/Dauer2020-05-25T00:00:00Die Aufführungen finden voraussichtlich im schwere reiter, Dachauer Straße 114, statt. Karten sind ab Ende März bei München Ticket: www.muenchenticket.de, Tel: (089) 548 181 81 oder an der Abendkasse erhältlich Uhrzeit noch nicht bekannt!
Ortvirtueller OrtInnenstadt
MVHS, Online
Gebühr 10,00 €
Plätze Noch Plätze frei
Info & Beratung Telefon: (089) 48006 -6716/6715/6719