Stadtteil-Einrichtungen stellen sich vor: Präventive Hausbesuche der Diakonie Hasenbergl

Jeder möchte so lange wie möglich ein selbstbestimmtes Leben im eigenen häuslichen Umfeld führen. Damit dies auch umgesetzt werden kann, sollte man sich rechtzeitig darauf vorbereiten. Doch wie? Am besten mit der Unterstützung der "Präventiven Hausbesuche" der Diakonie. Sozialpädagogen informieren und beraten Sie bedürfnisgerecht zu den vielfältigen Hilfsangeboten. Von finanziellen Themen, wie Umgang mit Banken und Behörden, alltagspraktischen Unterstützungsleistungen bis zur Beratung zur Angebotsvielfalt im Münchner Norden. Infomieren Sie sich über diesen kostenfreien und vertraulichen Service.

Dienstag, 28.09.2021
15:30 – 17:00 Uhr
KursnummerM122482
Dozentin/Dozent Carolina Dziadek/Sarah Ehrenstein, Präventive Hausbesuche der Diakonie Hasenbergl e.V.
Zeitraum/Dauer2021-09-28T15:30:0028.09.2021
OrtMünchenHasenbergl
Volkshochschule, Blodigstr. 4
Gebühr gebührenfrei
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypInformationsveranstaltung
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089)48006-6868
Fachliche Beratung: (089) 48006-6871/6861 oder
E-Mail: stadtbereich.nord@mvhs.de