Gastspiel der Schauburg: REISEN RASEN RAPPEN #3

Ein Tanz-, Theater- & Musikprojekt für Kinder und Jugendliche aus dem Münchner Norden.

Die Stadt erfahren und gestalten, das haben 45 Kinder und Jugendliche in den vergangenen zwei Monaten unter Anleitung von vier Münchner Künstlerinnen und Künstlern gemacht. Entlang der U2 haben sie viele verschiedene Orte der Stadt untersucht und sind dort mit selbst entwickelten Kurz-Performances in Erscheinung getreten.

Heute sind alle Interessierten in die Münchner Volkshochschule zum Mitentdecken ihrer Orte und Beobachtungen eingeladen. Die Performance ist Dokumentation und Abschluss des eineinhalbjährigen Projektes REISEN RASEN RAPPEN, das die Schauburg im Januar 2019 in Kooperation mit der Münchner Volkshochschule und dem Kinder- und Jugendzentrum Der Club initiiert hat.

Der Kurs muss leider entfallen.
Freitag, 17.04.2020
15:00 – 17:00 Uhr
KursnummerK122052
Dozentin/Dozent Schauburg - Theater für junge Menschen
Zeitraum/Dauer2020-04-17T15:00:0017.04.2020
OrtMünchenAm Hart
Volkshochschule, Troppauer Str. 10
Gebühr Eintritt frei
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089)48006-6868
Fachliche Beratung: (089) 48006-6871/6861 oder
E-Mail: stadtbereich.nord@mvhs.de