Taekwondo

Inhalte sind die verschiedenen Bestandteile des traditionellen Taekwondo wie Hyongs, Ilbo-Taeryon/Einschritt-Kampf, Freikampf und Hosinsul/Selbstverteidigung. Zusätzlich werden Anregungen zur Verbesserung der Koordination, Aufmerksamkeit, Flexibilität und Schnelligkeit gegeben. Das Seminar bietet sowohl die Möglichkeit, bekannte Techniken zu verfeinern, als auch neue Anwendungen und Übungen zu erlernen.

 

Mitzubringende Utensilien für Gesundheitsseminare

Die Teilnehmenden werden gebeten, ihre Übungsutensilien für Gesundheitsseminare selbst mitzubringen. Bewährt hat sich generell ein Handtuch als Kopfunterlage o.Ä. Im Einzelnen bitte mitbringen:

Yoga: bequeme Kleidung, Yogamatte, Decke, Yogagürtel, Yoga-Klötze

Qigong: bequeme Kleidung, Matte (sofern vorhanden), Laken oder großes Handtuch als Mattenbedeckung

Feldenkrais: bequeme Kleidung, Decke, Matte (sofern vorhanden), Laken oder großes Handtuch als Mattenbedeckung

Meditation: bequeme Kleidung, Matte, Decke, Sitzkissen



Voraussetzungen: Das Seminar richtet sich an erfahrene Taekwondo-Praktizierende sowie an Teilnehmer ab Gelbgurt.
Der Kurs ist beendet.
ab Freitag, 30.10.2020, 18:00 Uhr
KursnummerL810052
Dozentin/DozentJun-Ho Song
Zeitraum/Dauer2020-10-30T18:00:0030.10.2020 - 01.11.2020
Beginn: Freitag, 18:00 Uhr
Ende: Sonntag, 14:00 Uhr
OrtBerg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Kerngebühr 100,00 €
Essen 35,00 €
Übernachtung100,00 €
VeranstaltungstypWochenendseminar
Plätze
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Die Zimmer sind 1 Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Um 17.05 Uhr fährt ein Shuttlebus ab der Bushaltestelle Abzw. Leoni. Falls Sie ein Doppelzimmer wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter (089) 48006-6700 oder buchenried@mvhs.de.