"Das letzte Fest"

Führung durch ein Bestattungsunternehmen

AETAS Lebens- und Trauerkultur hat in München für die Kultur der Bestattung und der Trauerbegleitung viele Anstöße gegeben. Sensibilität und eine geschützte Atmosphäre ermöglichen Raum und Zeit zum Trauern und ein individuelles Abschiednehmen in dieser einschneidenden Lebenssituation. Darüber hinaus ist AETAS ein Ort für Seminare zur Lebens- und Trauerkultur und für die Ausbildung von Trauerbegleitenden geworden.

Bei dieser Führung lernen Sie das besondere Haus, das ganzheitliche Konzept und die besondere Atmosphäre kennen.

In Kooperation mit AETAS.

Der Kurs muss leider entfallen.
Dienstag, 12.05.2020
17:00 – 18:30 Uhr
KursnummerK122486
Dozentin/Dozent Florian Rauch, AETAS
Zeitraum/Dauer2020-05-12T17:00:0012.05.2020
OrtMünchenMoosach
Treffpunkt: AETAS Lebens- und Trauerkultur GmbH & Co. KG, Baldurstr. 39
Gebühr 5,00 €
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypFührung
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 22
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089)48006-6868
Fachliche Beratung: (089) 48006-6871/6861 oder
E-Mail: stadtbereich.nord@mvhs.de