Hörbehinderung - zwischen Familienstress und Einsamkeit? ONLINE

Die HuG stellt sich vor

"Ich bin mit meiner Partnerschaft nicht zufrieden", "Ich fühle mich nicht verstanden", "Ich bin einsam". Solche Gedanken können auch Menschen mit einer Hörbehinderung, ihre Angehörigen und Kinder beschäftigen. Die Beratungsstelle für Menschen mit Hörbehinderung und deren Angehörige (HuG) im Evangelischen Beratungszentrum München e.V. stellt sich und ihre Angebote in der Erziehungs-, Ehe-, Partnerschafts-, Familien- und Lebensberatung vor und beantwortet gerne Ihre Fragen.

In Kooperation mit BLWG - Fachverband für Menschen mit Hör- und Sprachbehinderung e.V.

Die Veranstaltung findet mit Induktionsanlage statt.

Der Kurs ist beendet.
Donnerstag, 22.07.2021
18:00 – 19:30 Uhr
KursnummerM160420
Dozentin/DozentAnna Stangl
Zeitraum/Dauer2021-07-22T18:00:0022.07.2021
OrtOnline
Gebühr Gebührenfrei
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypOnline-Kurs
Plätze Nur noch wenige Plätze frei
Info & Beratung Weitere Informationen und Beratung zu diesem Kurs erhalten Sie im Fachgebiet.

Telefon:(089) 48006-6691
E-Mail: barrierefrei-lernen@mvhs.de