Persönliche Grenzen selbst regulieren

In manchen Situationen finden wir unsere Grenzen nicht genau, gehen über sie hinaus oder können sie nicht schützen. Die sichere Kontaktgestaltung im beruflichen wie im privaten Umfeld erfordert Beweglichkeit; wir brauchen also mehr als nur eine (Lieblings-)Position. Auch mit Konflikten können Sie souveräner umgehen, wenn Sie über ein ganzes Repertoire an Reaktionen und Verhaltensweisen verfügen. Sie lernen eine ganze Bandbreite an inneren Haltungen kennen und können üben, sie situationsangepasst einzusetzen.

Durch kleine Lehrvorträge und Experimente, Austausch und Auswertung wird es ein lebendiges und nachhaltiges Seminar.

ab Montag, 26.09.2022, 18:00 Uhr
KursnummerO870043
Dozentin/DozentAnne Lindenberg
Zeitraum/Dauer2022-09-26T18:00:0026.09.2022 - 30.09.2022
Beginn: Montag, 18:00 Uhr
Ende: Freitag, 14:00 Uhr
OrtBerg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Essen 70,00 €
Kerngebühr 200,00 €
Übernachtung200,00 €
VeranstaltungstypWochenseminar
Plätze
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Die Zimmer sind 1 Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Um 17.05 Uhr fährt ein Shuttlebus ab der Bushaltestelle Abzw. Leoni. Falls Sie ein Doppelzimmer wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter (089) 48006-6700 oder buchenried@mvhs.de.