Männergrenzen - Frauengrenzen

Sie kommunizieren anders, grenzen sich anders ab und verstehen einander oft falsch: Dass Frauen und Männer ihrem speziellen, teilweise strengen Verhaltenskodex folgen, der oft mit dem des anderen Geschlechtes kollidiert, ist häufig nicht bewusst; dabei könnten beide viel voneinander lernen.

Die Teilnehmenden untersuchen ihre typischen Abgrenzungsstrategien und entschlüsseln die eigentlichen Botschaften hinter oft benutzten weiblichen und männlichen Aussagen. So erweitern sie ihr Repertoire gezielt und tragen zur Verständigung zwischen den Geschlechtern bei. Durch kleine Lehrvorträge, Experimente, Gruppenspiele, Austausch und Auswertung wird es ein lebendiges und nachhaltiges Seminar.

ab Montag, 27.09.2021, 18:00 Uhr
KursnummerM870048
Dozentin/DozentAnne Lindenberg
Zeitraum/Dauer2021-09-27T18:00:0027.09.2021 - 01.10.2021
Beginn: Montag, 18:00 Uhr
Ende: Freitag, 14:00 Uhr
OrtBerg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Essen 70,00 €
Kerngebühr 200,00 €
Übernachtung200,00 €
VeranstaltungstypWochenseminar
Plätze Nur noch wenige Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Die Zimmer sind 1 Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Um 17.05 Uhr fährt ein Shuttlebus ab der Bushaltestelle Abzw. Leoni. Falls Sie ein Doppelzimmer wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter (089) 48006-6700 oder buchenried@mvhs.de.