Thalkirchen - grünes Schmuckstück an der Isar

Vortrag mit Constanze Lindner Haigis

Der ursprüngliche Ortskern lag an der Wallfahrtskirche St. Maria - der Kirche im Tal. Viele Wallfahrende kamen in das kleine Bauerndorf im Süden. Verkehrstechnisch durch die Isartalbahn angeschlossen, begann 1890 die städtische Entwicklung im Ort. Gleichzeitig wurde das Maria Einsiedel Bad eröffnet, ganz in der Nähe der Zentrallände und des 1687 erbauten späteren "Asam-Schlössl". Constanze Lindner Haigis´ Vortrag führt durch ein grünes Stadtviertel, das zum Grillen an der renaturierten Isar, dem Spaziergang durch den Gierlinger Park oder zur Radtour zum Hinterbrühler See einlädt.

 

Sollte der Vortrag coronabedingt nicht in Präsenz durchgeführt werden können, wird er als Online-Vortrag stattfinden.

Dienstag, 01.02.2022
18:00 – 19:30 Uhr
KursnummerN124726
Dozentin/DozentConstanze Lindner Haigis
Zeitraum/Dauer2022-02-01T18:00:0001.02.2022
OrtMünchenSendling
Volkshochschule, Albert-Roßhaupter-Str. 8
Gebühr 8,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypVortrag
Plätze
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6730
Fachliche Beratung: (089) 48006-6736
E-Mail: stadtbereich.sued@mvhs.de