Vernissage zur Ausstellung: Interim - der Gasteig kommt nach Sendling. Ein Fotoprojekt der MVHS unter Leitung von Gérard Pleynet

Der Gasteig wird für etliche Jahre einer Generalsanierung unterzogen. Während der Umbauphase beziehen alle Institutionen und Nutzer ein Interimsquartier in Sendling auf dem Gelände der Stadtwerke München. Der Umzug des Kulturzentrums und die Umgestaltung des Interimsstandortes sind für München einzigartig in ihrer Dimension. Von März 2019 an wurde der Prozess der Umwandlung des Interimgeländes von den Teilnehmenden des Langzeitprojekts fotografisch begleitet und dokumentiert. Neben den rein dokumentarischen Arbeiten haben die Teilnehmenden eigene Konzepte, Sichtweisen oder künstlerische Positionen entwickelt, von denen jetzt eine Auswahl präsentiert wird.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Gasteig München GmbH und des Bezirksausschusses 6.

 

Ausstellungsdauer: 8. Oktober bis 18. Dezember 2020

KursnummerL124101
Dozentin/DozentGérard Pleynet
Zeitraum/Dauer2020-10-07T19:00:00Vernissage: Mi 7. Oktober 2020, 19 Uhr Ausstellungsdauer: 8. Oktober bis 18. Dezember 2020
OrtMünchenSendling, Albert-Roßhaupter-Str. 8
Gebühr Eintritt frei
Aufgrund beschränkter Platzzahl: Anmeldung zur Vernissage erforderlich
VeranstaltungstypAusstellung
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006- 6730
Fachliche Beratung: (089) 48006-6736
E-Mail: stadtbereich.sued@mvhs.de