Philosophie des Weges - eine Einführung in den Daoismus

Der Daoismus (auch Taoismus genannt) ist eine der wichtigsten Strömungen des chinesischen Denkens. Daoistische Texte wie das Daodejing (Tao Te King) zählen zu den bekanntesten und am häufigsten übersetzten, aber auch am häufigsten missverstandenen Werken der chinesischen Philosophie. Dieser Vortrag soll eine Einführung in die Grundgedanken des daoistischen Denkens geben: den Kosmos als dynamisches Wesen, das Streben nach einer intuitiven Einheit mit der Natur und die Kunst des Nicht-Handelns als Prinzip des guten Lebens. Klassische Philosophen des Daoismus wie Laozi und Zhuangzi sollen zur Sprache kommen und zeigen, dass der Daoismus auch heute noch eine Philosophie ist, die wichtige Lehren für das Leben in der Gegenwart bereithält.

Der Kurs ist beendet.
Mittwoch, 10.03.2021
20:00 – 21:30 Uhr
KursnummerM130115
Dozentin/DozentProf. Dr. Sebastian Gäb
Zeitraum/Dauer2021-03-10T20:00:0010.03.2021
OrtOnline
Gebühr 8,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypOnline-Vortrag
Plätze Noch Plätze frei
Info & Beratung Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha