Hallelujah! Leonard Cohen und seine Suche nach Gott

Der jüdische Poet und Liedermacher Leonard Cohen lässt in seinen Gedichten wie Liedern deutlich werden, wie sehr ihn Religion beschäftigte. Die bekannte Textzeile "There is a crack in everything, that’s where the light gets in" reflektiert etwa einen kabbalistischen Schöpfungsmythos. Der Theologe und Schriftsteller Uwe Birnstein, der jüngst ein Buch zu dieser Thematik herausgegeben hat, stellt Cohens Leben und Werk ausführlich vor - immer auch reflektiert an dessen tastender Suche nach Gott. Es kommen auch einige Songs von Cohen zu Gehör.

Donnerstag, 08.12.2022
19:00 – 20:30 Uhr
KursnummerP136510
Dozentin/DozentUwe Birnstein
Zeitraum/Dauer2022-12-08T19:00:0008.12.2022
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr
Schüler*innen/Studierende 6,00 €
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha