Rundgang durch Ramersdorf: Ziegeleikultur und Mustersiedlung mit Gustav-Adolf-Kirche

In Berg am Laim öffnet die "AgrAlko" ihre Türen: Hier entstehen Roh-Alkohole, etwa für die Spirituosen- oder Pharmabranche. Zuvor waren hier die Bundesmonopolverwaltung und die Spirituosenfirma Macholl beheimatet. Zu besichtigen ist das Gelände, die historische Lokomotive und die Fertigung bei laufendem Betrieb.
Viertelstündlich finden Führungen für jeweils 12 Personen statt. Aus Sicherheitsgründen sind Fotografieren, Rauchen und Handynutzung strikt verboten.
In Zusammenarbeit mit dem BA14 Berg am Laim.
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Tagespresse und den Publikationen zum Tag des Offenen Denkmals.
Der Kurs ist beendet.
Freitag, 18.10.2019
14:00 – 15:30 Uhr
KursnummerJ123705
Dozentin/Dozent Renate Wirthmann/Dr. Joachim Pongratz
Zeitraum/Dauer2019-10-18T14:00:0018.10.2019
OrtMünchenRamersdorf
Treffpunkt: gegenüber der Gaststätte Zar
Gebühr 6,00 €
Restkarten vor Ort
Plätze Noch Plätze frei
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon: (089) 48006-6751 (Winfried Eckardt)
Telefon: (089) 48006-6754 (Birgit Möller-Arnsberg)