Psychologische Effekte im Alltag

Warum scheinen Horoskope immer zu stimmen? Warum reibt sich ein Bankräuber vor dem Raub mit Zitronensaft ein? Und was haben Pinguine mit Impfungen zu tun? In diesem Vortrag nimmt Adrian Sigel Sie mit auf eine psychologische Rundreise: Wir schauen auf die psychologischen Effekte, die uns häufig unwissentlich im Alltag begegnen und uns in so manche Falle tappen lassen - außer, wir kennen sie. Wissenschaftlich belegt, oft überraschend, durchaus skurril - und manchmal auch zum Schmunzeln.

Der Kurs muss leider entfallen.
Sonntag, 05.12.2021
11:00 – 13:00 Uhr
KursnummerN141125
Dozentin/DozentAdrian Sigel
Zeitraum/Dauer2021-12-05T11:00:0005.12.2021
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr
Schüler*innen/Studierende 6,00 €
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypVortrag
Plätze
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6557