Wann ist etwas schön? Philosophisch-theoretisch und künstlerisch-praktische Zugänge

Die Zeichnerin Anna Kaufmann und der Philosoph Paulus Kaufmann gehen in diesem Kurs der vieldiskutierten Frage nach, was die Schönheit sei. Dabei nähern wir uns dem Thema nicht allein theoretisch, sondern auch praktisch. Kurze Theorie-Inputs und Diskussionseinheiten werden durch gestalterische Übungen ergänzt. Dabei sollen aber nicht primär schöne Bilder produziert, sondern unser Bild des Schönen reflektiert werden. Dadurch entsteht nicht nur ein neues Verständnis der Schönheit, sondern auch von uns selbst.

Der Kurs muss leider entfallen.
Sonntag, 03.07.2022
10:00 – 17:00 Uhr
KursnummerO132790
Dozentin/DozentDr. Paulus Kaufmann
Anna Kaufmann
Zeitraum/Dauer2022-07-03T10:00:0003.07.2022
OrtMünchenSendling
Volkshochschule, Albert-Roßhaupter-Str. 8
Gebühr 65,00 €
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypSonntagsseminar
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 24
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha