Philosophische Weltreise - Denktraditionen der Welt entdecken

Weltgeschichte in einer Stunde - Wann, wo und wie haben die Menschen philosophiert?

Philosophie ist keine Erfindung aus der griechischen Antike. Die Liebe zur Weisheit ist vielmehr so alt wie die Menschheit selbst. Doch was ist Philosophie überhaupt? Inwiefern spielen kulturelle Unterschiede eine Rolle bei ihrer Entstehung und Ausprägung? Inwiefern ist Philosophie außerhalb des Westens heute ganz anders oder ähnlich im Vergleich zu unserer Denktradition? Diese Vortragsreihe nimmt Sie mit auf einen Streifzug durch die globale Philosophiegeschichte und weckt Ihre Lust auf die Auseinandersetzung mit Denkerinnen und Denkern, die in unseren Breiten (noch) weniger bekannt sind.

Der Kurs muss leider entfallen.
Donnerstag, 22.04.2021
18:00 – 19:30 Uhr
KursnummerM130420
Dozentin/DozentDr. Csanád Bartos
Zeitraum/Dauer2021-04-22T18:00:0022.04.2021
OrtMünchenObergiesing
Volkshochschule, Severinstr. 6
Gebühr 8,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Noch Plätze frei
Info & Beratung Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha